Momente des Staunens - Kinder in der basalen Entwicklungsphase

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 21. Oktober 2021 09:00–15:00 Uhr

Kursnummer 21G058E09
Dozent Thomas Wodzicki
Datum Donnerstag, 21.10.2021 09:00–15:00 Uhr
Anzahl Termine 1x
Entgelt 60,00 EUR
Ort Grimma, VHS
Wallgraben 21
Raum 20

Kurs weiterempfehlen


Der Kindergarten ist das "Paradies für Kinder", sagt Friedrich Fröbel, der Erfinder des Kindergartens. Es gibt kaum etwas Schöneres als mitzuerleben, wie kleine Kinder etwas begreifen, ergründen und erfahren. Kinder, besonders kleine Kinder, sind sehr phantasievolle Wesen, die sich schon immer im Spiel gebildet haben. Im Kurs wird darüber nachgedacht und aus Beobachtungen interpretiert, was Kinder interessiert und wie man darauf eingehen kann. Die Zeit vergessen, ganz im Spiel versinken wie die Kinder. Das wird in diesem Kurs möglich sein. Es werden Methoden aus den Bereichen Spiel, Musik, Tanz, Literatur und Kunst vorgestellt, erprobt und für die Praxis reflektiert. Die aktuelle Debatte im Bereich der Frühförderung wird dargestellt und diskutiert.

Zielgruppe:
ErzieherInnen, LeiterInnen, Kindertagespflegepersonen, SozialpädagogInnen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Ein Rücktritt ist bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn ohne Angabe von Gründen möglich. Ab diesem Zeitpunkt ist das volle Entgelt zu entrichten.


nach oben