Wohin wir unsere Aufmerksamkeit lenken

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Kurs hat bereits begonnen, Anmeldung noch möglich!

Donnerstag, 10. Oktober 2019 um 09:00 Uhr

Kursnummer OG58E7
Dozentin Birgit Beck
erster Termin Donnerstag, 10.10.2019 09:00–15:30 Uhr
letzter Termin Donnerstag, 07.11.2019 09:00–15:30 Uhr
Anzahl Termine 2x
Entgelt 100,00 EUR
Ort Grimma, VHS
Wallgraben 21
Raum 20

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Sie wachen morgens auf, Sie freuen sich auf den Tag, dann entgleitet Ihnen das weiche Frühstücksei und sie versuchen ruhig zu bleiben, um in einer guten Stimmung an Ihrem Arbeitsplatz anzukommen. Das tun Sie und es erwarten Sie E-Mails, ein Morgenmeeting, Eltern oder Mitarbeiter/Innen die ein dringendes Gespräch mit Ihnen führen wollen, weil es Lebensumstände gibt, die Veränderungen in ihren Abläufen brauchen. Kurzum, der Tag ist fast rum und Sie haben nicht ansatzweise das geschafft, was Sie sich für diesen Tag vorgenommen haben.
Kommt Ihnen das bekannt vor?
Dann sind Sie in bester Gesellschaft! In der sich ständig verändernden Arbeitswelt mit ständig neuen Herausforderungen, einer immer schneller werdenden Dynamik, Lärm, Kommunikationsprozessen, die immensen Veränderungen unterliegen, Menschen und Kindern, die sich zunehmend abgelenkt fühlen oder "online" sind und mit Informationen überschüttet werden, nimmt unsere Fähigkeit, unsere Aufmerksamkeit bewusst zu lenken, kontinuierlich ab.

Eine Studie der Harvard University zeigt, dass wir 50% unserer Wachheit nicht wirklich präsent bei der Sache sind und auch nicht wirklich bei unserem Gegenüber. Unter diesen Bedingungen leiden irgendwann Ihre Arbeitsleistung und Beziehungen und langfristig sogar Ihre Gesundheit und das Wohlbefinden insgesamt. Hier spielt das Thema Selbstfürsorge und Selbstmitgefühl eine wesentliche Schlüsselrolle.

Um das Training Ihres "ACHTSAMKEITSMUSKELS" geht es an diesem Workshoptag.
Wir werden nicht nur in theoretischen Einheiten mit dem Themen Stress, Achtsamkeit, Selbstmitgefühl und Selbstfürsorge in Berührung kommen sondern in wesentlich umfassenderen Maße, mentale Techniken kennenlernen und praktizieren. Deshalb schlage ich Ihnen unbedingt legere Kleidung vor! Eine Matte, eine Decke oder ein Tuch und Socken für Ihre Füße, können Sie zusätzlich unterstützen!

Diese Tage sollten Sie sich wert sein, denn das ganze Spektrum der Praxis an diesen Tagen können Sie auch nach dem Workshop in Ihren täglichen Alltag implizieren.

Zielgruppe:
ErzieherInnen, LeiterInnen, Kindertagespflegepersonen, SozialpädagogInnen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Ein Rücktritt ist bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn ohne Angabe von Gründen möglich. Ab diesem Zeitpunkt ist das volle Entgelt zu entrichten.

Kurstermine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

# Datum Uhrzeit
1. Do., 10.10.2019 09:00–15:30 Uhr

anstehende Termine

# Datum Uhrzeit
2. Do., 07.11.2019 09:00–15:30 Uhr

nach oben