Boomwhackers - Musizierende Röhren

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 24. September 2020 09:00–15:00 Uhr

Kursnummer 20G058E5
Dozent Dario Klimke
Datum Donnerstag, 24.09.2020 09:00–15:00 Uhr
Anzahl Termine 1x
Entgelt 60,00 EUR
Ort Grimma, VHS
Wallgraben 21
Raum 12

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Boomwhackers sind per Länge gestimmte, farbige Kunststoffröhren, mit denen in Gruppen Melodien und Harmonien erzeugt werden können. So können auch jene, die noch nie musiziert haben, ein Instrument spielen, welches verblüfft. Boomwhackers erfreuen sich mittlerweile großer Beliebtheit in Kitas, Schulen und anderen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe. Sie sind leicht verstaut, preiswert und erzeugen sofort gute Laune. Boomwhackers kann man in Gruppen, aber auch alleine spielen.

In diesem Workshop werden je nach Kenntnisstand einfache musiktheoretische Zusammenhänge vermittelt, die sofort praktisch umgesetzt werden. Er ist sowohl für Einsteiger, als auch für Teilnehmende mit musikpraktischer Erfahrung geeignet.

Inhaltliche Schwerpunkte:
- Praktische Beispiele zum Einsatz der Boomwhackers bei der Umsetzung von Kinderliedern und einfachen Popsongs in Kindergarten- und Hortgruppen
- musikalische Spiele zur Förderung von Kognition, Motorik und Sprache
- Vermittlung von Grundlagen in Rhythmus und einfacher Harmonielehre

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und Schreibzeug mit.


Zielgruppe:
ErzieherInnen, LeiterInnen, Kindertagespflegepersonen, SozialpädagogInnen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Ein Rücktritt ist bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn ohne Angabe von Gründen möglich. Ab diesem Zeitpunkt ist das volle Entgelt zu entrichten.


nach oben