Bernoulli wäre begeistert gewesen - Binomialverteilung im digitalen Zeitalter

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 09. Mai 2020 09:00–12:15 Uhr

Kursnummer PW72L0
Dozent Christian Moeller
Datum Samstag, 09.05.2020 09:00–12:15 Uhr

Pausen nach Absprache

Anzahl Termine 1x
Entgelt 40,00 EUR
Ort

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Online-Angebot: Der Kurs wird in der VHS-Lernumgebung vhs.cloud durchgeführt. Sie benötigen für die Teilnahme einen PC mit Internet-Anschluss, Mikrofon und Webcam.

- Workshop für Lehrer der Sekundarstufe II -
Der Schatzmeister des Sultans hat in jedem von 100 Säcken mit jeweils 100 Goldmünzen genau eine echte Goldmünze durch eine Fälschung ersetzt. Der Sultan entnimmt aus jedem Sack zufällig genau eine Münze und überprüft sie auf Echtheit. Wie groß ist das Risiko, dass der Betrug des Schatzmeisters dabei entdeckt wird?
Nur etwa 90% der verkauften Flugtickets werden tatsächlich in Anspruch genommen. Wie viele Flugtickets können unter dieser Bedingung für eine Maschine mit 320 Plätzen verkauft werden, damit die Plätze mit einer Wahrscheinlichkeit von 95% ausreichen?
Die Binomialverteilung ist eine der wichtigsten Wahrscheinlichkeitsverteilungen. Sie findet in vielfältigen Fragestellungen Anwendung. Leider werden nach wie vor bei der Behandlung der Binomialverteilung die kalkulatorischen Schwierigkeiten zu sehr in den Mittelpunkt gerückt und damit dem Schüler das Verständnis der Sachlage erschwert. Dabei ist die Lösung von Aufgabenstellungen zur Binomialverteilung im Zeitalter der elektronischen Rechenhilfsmitteln sehr einfach geworden.
Im Workshop wird Ihnen eine Methode vorgestellt, die es Ihnen ermöglicht, Fragestellungen zu Bereichsereignissen klar als Ansatz zu erfassen und die fehlende Größe mit Hilfe verschiedener digitaler Werkzeuge zu ermitteln. Anhand der freien Internet-Plattform Desmos wird gezeigt, wie man durch Visualisierung den Lernprozess erheblich verbessern kann. Für die TR-Modelle TI Nspire CAS/CX CAS und Casio ClassPad II wird Ihnen das Programm wrums\bv als einheitliches Lösungswerkzeug zur Verfügung gestellt. Nach einer grundlegenden Einführung wird anhand von Beispielen das pädagogische Konzept trainiert. Es werden alle Fragestellungen einschließlich Hypothesentests behandelt.

Lehrmaterial

GTR


nach oben