Studienreise Sankt Petersburg 2019Weiße Nächte in der Stadt der Zaren

Aufgrund seiner nördlichen Lage wird es in Sankt Petersburg um Mitsommernacht kaum dunkel. Einzigartige Paläste aus der Zarenzeit, wunderschöne Parkanlagen, den geschichtsträchtigen Fluss Newa mit dem Panzerkreuzer Aurora und Putins Kongresspalast sind Höhepunkte der Reise in eine blitzsaubere und moderne europäische Großstadt.

Erleben Sie

  • Den Winterpalast und die Eremitage
  • Den Katharinenpalast in Puschkin mit dem restaurierten Bernsteinzimmer
  • Putins Kongresszentrum im Konstantinpalast
  • Peterhof, das „russische Versailles“
  • Sankt Petersburg bei einer Bootstour auf der Newa
  • Weiße Nächte an der Newa – die Öffnung der Brücken

Vor der Abreise
Vorträge zur Reisevorbereitung mit den Themen:

  • Der letzte Zar, die Geschichte einer Dynastie
  • Die Schüsse der Aurora – die Geschichte der Sowjetunion
  • Die Bilder der Eremitage
  • Reisehinweise, Fotokurs und Pelmenis

Reisezeit: Juli 2019

Haben Sie Interesse an dieser Reise, dann rufen Sie uns an. Wir senden Ihnen in Kürze eine ausführliche Reisebeschreibung zu.

Ansprechpartner


nach oben